Bewerbungsapp – Bewerben am Smartphone

Eine Bewerbungsapp, mit welcher du deine Bewerbungsunterlagen komplett am Smartphone erstellen kannst, würde dir den Bewerbungsprozess erleichtern? Dann haben wir gute Neuigkeiten für dich, denn jetzt wurde eine neue App entwickelt, die genau das bewirkt. Die App für deine Bewerbung gibt es kostenlos im Appstore von Apple sowie im Android Playstore zum Download. Wir werden dir die Funktionen hier ein wenig vorstellen und dir alles Wissenswerte rund um das Thema Bewerbung per App näherbringen.

Bewerbungsapp

Brauche ich überhaupt eine Bewerbungsapp?

Zugegebenermaßen kann es zunächst ein wenig umständlich erscheinen, eine Bewerbung am Handy zu erstellen, wenn du bereits eine fertige Bewerbungsmappe auf deinem PC hat. Doch die Bewerbungsapp bringt auch einige sehr wichtige Vorteile mit sich. Hast du deine Daten einmal in dein Smartphone eingetragen, kannst du nun deine Bewerbung zu jeder Zeit und an jedem Ort verschicken. Egal ob auf dem Weg von und zur Arbeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, im Wartezimmer beim Arzt oder wann auch immer du von unterwegs aus 5 Minuten deiner Zeit aufwenden kannst.

Damit sind die Zeiten vorbei, in welchen du dich jedes Mal an den Computer begeben musst, was dich vielleicht davon abhält, Bewerbungen in ausreichender Anzahl zu verschicken. Darüber hinaus garantiert dir die Bewerbungsapp von 360 Grad Bewerbung vollständige Unterlagen. Durch das schrittweise Eintragen der Informationen wird so sichergestellt, dass kein Eintrag vergessen wird und dass alle Informationen an richtiger Ort und Stelle landen.

Zudem hast du die Wahl zwischen zahlreichen professionellen und modernen Designs, die dafür sorgen, dass deine Bewerbung im Gedächtnis eines jeden Personalers bleiben und dir dabei helfen, dich positiv von deinen Mitbewerbern abzuheben.

Die Entwickler der App

Die Bewerbungsapp wurde von den Bewerbungsexperten von 360-Grad-Bewerbung.de entwickelt. Deshalb kannst du auf eine qualitativ hochwertige App vertrauen, in der viel Expertise von erfahrenen Bewerbungsschreibern steckt. In der Bewerbungsapp stecken viele Stunden arbeit, um dir eine professionelle und individuelle Erstellung deiner Bewerbungsunterlagen zu garantieren.

Bei 360 Grad Bewerbung handelt es sich um einen Online-Bewerbungsservice, der bereits seit 2018 Anschreiben und ganze Bewerbungsmappen für seine Kunden erstellt und auf die Erfahrung von weit mehr als 1.000 erstellten Bewerbungen zurückgreifen kann. Zahlreiche gute Kundenbewertungen belegen den hohen Qualitätsanspruch des Bewerbungsdienstes.

So funktioniert die Bewerbungsapp

1. Eintragen der Daten in der App

Das Prinzip der Bewerbungsapp ist schnell erklärt. Du gibst alle Daten, die für deine Bewerbung wichtig sind in die App ein und am Ende erstellt dir die Anwendung deine komplette Bewerbungsmappe. Dabei werden die Daten lokal auf deinem Gerät gespeichert. Somit kannst du darauf vertrauen, dass diese sicher sind und dein Gerät nicht verlassen.

Für die Erstellung deiner Bewerbung gibst du zunächst deine persönlichen Daten ein. Das beinhaltet u. a. deinen Namen und deine Kontaktdaten, aber auch dein Bewerbungsfoto und deine Unterschrift, die später am Ende deines Anschreibens und deines Lebenslaufes eingefügt wird.

Weiter geht es mit deinem Lebenslauf: Trage nach und nach deinen schulischen und beruflichen Werdegang ein, füge Aufgabenbeschreibungen hinzu sowie deine Hobbys und Sprach- und EDV-Kenntnisse. Wenn du ein Anschreiben für deine Bewerbung verwenden möchtest, hast du jetzt auch die Möglichkeit, ein Bewerbungsschreiben auf deinem Handy zu erstellen bzw. den Text in der Bewerbungsapp einzufügen.

Natürlich dürfen auch deine Zeugnisse nicht fehlen. Lade im nächsten Schritt also alle deine Zeugnisse, Zertifikate etc. hoch, die du für deine Bewerbung benötigst. Anschließend kann es bereits losgehen und du kannst deine komplette Bewerbungsmappe per App erstellen.

2. Erstellen der Bewerbung

In unserer App kannst du nicht nur einfach starr deine Bewerbung erstellen. Für jede Bewerbung kannst du aufs neue Entscheiden, welche Unterlagen du verwenden möchtest. Das bedeutet du bist in der Lage, auszuwählen, ob du ein Deckblatt / Anschreiben / Bewerbungsfoto verwenden möchtest, wählst dein Wunschdesign aus und gibst die Daten des Arbeitgebers ein.

Sobald du alle Auswahlmöglichkeiten vorgenommen hast, erstellt dir die App deine Bewerbung als PDF-Datei oder im Word-Format. Damit hast du die Möglichkeit, kleine Änderungen jederzeit noch manuell vorzunehmen.

3. Verschicken der Bewerbung per Bewerbungsapp

Deine Bewerbung ist vollständig? Perfekt! Dann verschicke sie ganz einfach im Anhang mit der E-Mail-Anwendung, die du bereits auf deinem Handy installiert hast. Selbstverständlich kannst du deine Unterlagen auch downloaden, um Sie beispielsweise in einem Online-Formular wieder hochzuladen.

Viele weitere Informationen und den Link zum Download der App findest du hier! oder zurück zur Startseite.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar